Gebäudeisolierung mittels Radionik

Keine Arbeit       Keine Investition     Große Wirkung

Healingsheet WohnungAnwendung

Der 1. Einsatzort

Hochhaus -Wohnung im 1. Stock  über einem ehemaligem Adeg Geschäft, das jetzt als  Bilderlager verwendet wird.  Somit wird nur minimal geheizt-Frostgrenze. Daher ist mein Fussboden kalt. Bis zum letzten Winter hat es mich nicht gestört, da nur nach m2  abgerechnet wurde.  Vor dem letzten Winter wurden Heizzähler angebracht. Die Abrechnung im folgendem  Jahr hat mich sehr bestürzt.  Das Haus ist so konzipiert daß die jeweilige Wohnung darüber mitgeheizt wird.  Isolierung  würde  sehr schwer machbar sein.

Mein Radionik Gerät    Quantec  ist  überwiegend gesundheitlich in Verwendung mit großem Erfolg.  Da die Quantenphysik überall angewendet werden kann, ist mir die Idee gekommen den Fussboden und die Decke der Wohnung  mit   30 cm Kork informativ zu besenden.

Facit:  obwohl  die Außentemperatur  z.H.  4°  betrug  hatte ich  22 °  Wohnraumtemperatur  . Heizkörper alle  zugedreht .

Einer Bekannten in der Steiermark  in den Bergen, deren Haus auch nicht isoliert ist , machte ich das Gleiche.  Alle Außenwände fotografiert  und auch mit 30cm Kork besendet. Sie hat mich angerufen und war begeistert.  Haus war wohlig warm trotz ausgeschalteter Heizung

Ich denke , das wäre besonders  vorteilhaft für Gebäude die auf  Denkmalschutz stehen, und somit  keine äußeren Veränderung machbar sind.

Aber es ist überall anwendbar .

Freue mich  auf Anfragen von Euch

 

                   

 

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Wärme veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.