SANUS LIFE

Wie vorher schon erwähnt, sind die meisten Menschen übersäuert.

In einem Glas basischem Wasser sind 500.000-000-000-000-000-000 freie Sauerstoffatome enthalten, die in unserem normalen, eher "sauren" Wasser fehlen. Was das heißt muss ich wohl nicht weiter ausführen!

Übersäuerung verursacht Ablagerungen in Gefäßen (hoher Blutdruck), Bindegewebe (Rheuma), Gelenke (Gicht- Arthrose), Nierensteine, usw.

Das neu entwickelte Gerät von Sanus-Life trennt durch Ionisation die säurebildenden Ionen von den alkalischen Ionen. Der basische Teil des aufbereiteten Wassers wird zum Trinken, Kochen, Kaffee, Tee zubereiten verwendet.

Den sauren Teil kann entweder in den Abfluss gegossen werden, er kann aber auch für Reinigung, Desinfektion, als Blumenwasser oder für das Gießen verwendet werden.

Zusätzlich ist ionisiertes Wasser noch ein Antioxidant und ein Energielieferant für unseren Körper gleiches Zellpotential wie unsere Zellen.

Mehr Informationen, Bestellung bei Günter Natter oder direkt auf der SANUS LIFE Homepage.